Sonntag, 28. Dezember 2008

Weihnachten stand vor der Tür

Dieses Jahr hatte meine bessere Hälfte die tolle Idee, dass wir unsere Verwandten und Freunde mit Weihnachtskarten überraschen könnten - klar, er muss ja nur unterschreiben *g*. Aber ich fand die Idee auch toll und so sahen dann unsere Weihnachtskarten aus:
Den Hintergrund zu gestalten, war eine echte Fleißarbeit, denn der Ornamentstempel besteht aus nur 4 Kugeln nebeneinander. Waren schlussendlich ja auch nur 15 Karten :o) Aber es hat sich total gelohnt finde ich.

Kommentare:

Mel hat gesagt…

waren ja supersüsse Kärtchen

Kati hat gesagt…

Bin begeistert von Deinen Kärtchen. Und das Motiv ist soo niedlich. Magst Du mir verraten, von wem der Stempel ist? Du weißt ja, wo Du mich findest...
Finde es übrigens sehr schade, das ich nur noch so selten was von Dir lese...
LG Kati