Sonntag, 30. Januar 2011

Nach einer Woche...

...sieht man die ersten Erfolge. Bisher habe ich nur die linke Hälfte des Wohnzimmers mit Graupappe ausgelegt, deswegen tummelt sich auch die rechte Hälfte des Puzzles noch links. Im Laufe der nächsten Wochen wird sich das aber noch ändern.
Die meiste Zeit in dieser Woche habe ich allerdings damit zugebracht, die Teile zu sortieren. Allerdings fehlen noch ein paar, die noch in der Kiste liegen. Ich schätze so etwa 2000 - 2500 Teile müssen noch sortiert werden. Allerdings muss ich dafür von der Arbeit noch ein paar Forrexplatten mitnehmen. An dieser Stelle ein Dankeschön an meinen Chef, der mir die Platten zur Verfügung stellt!
Die Sortiererei ist ne Heidenarbeit im Vorfeld, aber erleichtert das Puzzeln dann ungemein, weil man nicht immer in der Kiste rumwühlen muss, sondern gleich die Teile im Blick hat.

Kommentare:

Kathleen78 hat gesagt…

wie gross wird das denn? LG Kathleen

artfrog hat gesagt…

Das wird 1,57m hoch und 4,28m lang :o)