Montag, 19. Mai 2008

Der springende Punkt

Auweia, ich sehe gerade, dass es schon gut 2 Wochen her ist, dass ich was gepostet habe. Irgendwie war viel zu wenig Zeit zum basteln oder wenn Zeit da war, hatte ich keine Lust. Aber ein Projekt hat mich doch seeeeeeeeeeeehr gejuckt, also habe ich mich dran gesetzt. Boah Leute, datt Teil hat mich ja Nerven gekostet!!! Ich habe doch glatt 2 Abende an dem Teil gesessen! Aber dieses Teil macht irre viel Spaß und hat einen tolle Effekt. Ich möchte auch nicht hinter dem Berg halten damit, dass ich den Link für die Vorlage von einer Bastelelfe habe, die mir den Link zum Stempelhühnerhof gegeben hat, wo es einen Workshop über den springenden Punkt gibt (was für ein Satz). Aber seht selbst:

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich find die Idee so irre - ich muss das auch unbedingt mal probieren!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Karte! Haste super gemacht!!!

Liebe Grüße
Sabine

Mireille hat gesagt…

sieht super aus!!! :)

Sunny hat gesagt…

huhu liebes kunstfröschlein

ich bin voll begeistert von deinem springenden . Er ist einfach voll genial geworden!

LG
Sunny

Sunny hat gesagt…

huhu süße

ich nochmal. Ich hab ja schon gesagt, wie sehr ich deine Werke mag.

Deshalb marschier mal fix auf meinen Blog, da ist was für dich hinterlegt.

Lg
Sunny

Melle`s Blog hat gesagt…

mensch Fröschlein, ich finde Deinen springenden Punkt echt super, ich kämpfe immer noch mit meiner Deko *seufz*
knuddels Melle